fotolia_77036545.jpg

Probentransportanlagen

Probentransportanlagen

Basierend auf den KLANN Kernsandverteilanlagen, werden Schüttguttransportanlagen an Einschienenkransystemen angeboten. Diese Anlagen sind in Schüttgutumschlaghäfen und Tagebauen zum vollautomatischen Transport von Probemengen von der Probeentnahmestelle zum Labor im Dauereinsatz. Die Zuverlässigkeit und der geringe Wartungsaufwand dieser Anlagen erlaubt einen 24 Stundeneinsatz unter widrigsten klimatischen Bedingungen. Das Chargentransportsystem wurde auch bereits in Mischanlagen zum Transport von Zuschlagstoffen über mehrere Stockwerke und längere Distanzen eingesetzt. Aufgrund der Standardisierung mit DEMAG Krankomponenten in Modulbauweise bietet das Transportsystem eine einfache und schnelle Montage und Inbetriebnahme bei weltweiter Verfügbarkeit von Ersatzteilen an.